Archiv der Kategorie: Gestaltung

Danke, Dick Bruna!

Meine Lieblingsbuchhändlerin wollte ein Fenster für sehr kleine Kinder machen. Miffy, das Hasenmädchen, hat sie sich dieses Mal gewünscht. Ein Klassiker unter den Pappbilderbüchern, und mit seinen klaren, reduzierten Formen trotzdem modern. Der Mann, der Miffy 1955 erfunden hat, heißt Dick Bruna, und Miffy heißt eigentlich Nijntje. Ich male sonst nie die Figuren anderer Zeichner, dieses Fenster ist eine Ausnahme: Dick Bruna ist am 17.Februar 2017 verstorben. Es ist also ein „Mach’s-gut-und-danke-für-alles“-Fenster. Dick Brunas Hasenkind Miffy bleibt uns für immer. Darüber bin ich froh.

Zu Weihnachten ein Aquarium!

Wiebke hat sich für ihre wunderbare Kinderbuchhandlung „Der Buchsegler“ ein Schaufenster mit Fischen gewünscht, und es ist eventuell das ausgefallenste Weihnachtsfenster geworden, das ich je gemacht habe.

Weihnachten im Heimatladen

Der Heimatladen in Templin verkauft schöne Dinge aller Art – nicht nur online, sondern auch in einem echten Laden in der Altstadtpassage. Dort durfte ich in diesem Jahr die Weihnachtsgestaltung übernehmen: Produktfotos, Plakate, Anzeigen, Banner und das, was ich am liebsten mache – Schaufenster bemalen.

Schaufenster bemalen

Insgesamt drei Schaufenster habe ich in diesem Jahr für die Kinderbuchhandlung Buchsegler gemalt. Das erste war eine reine Schriftgestaltung, das zweite eine freihändig gezeichnete Blumenranke und zuletzt ein Herbstfenster. Alle ganz verschieden, und alle haben auf ihre Art viel Spaß gemacht. Eins kommt noch. Ich bin selber gespannt!